Abenteuer ICH

Entfalte dein Potential

Stress im Alltag, wer kennt ihn nicht. Er scheint immer in irgendeiner Ecke unseres Kopfes zu lauern. Aus diesem Grund solltest du raus aus dem täglichen Alltagstrott und rein in das neue Lebensabenteuer. Mach es zu deinem ganz persönlichen „Abenteuer ICH“ und entdecke neue Seiten an dir. Finde grundlegend neue Dinge über dich, das Leben und die Natur.
Du merkst schonlange dass du etwas in deinem Leben ändern möchtest, doch dir selbst fehlt die Energie, der Ansporn oder gar der Mut. Du regst dich lieber über die Kleinigkeiten auf, anstatt sich über diese freuen zu können.
Ein Aufenthalt in unserer einzigartigen Natur kann dir genau dies wiedergeben. Sie kann dir helfen, Energie zu tanken, neue Kräfte zu schöpfen und dich somit neu auf Ziele auszurichten und zu fokussieren.
Durch unterschiedliche Aktionen wie z. B. das Bogenschießen, Erlebnisse beim Angeln und Aufgaben im Apnoe-Tauchen eignest du dir auf einfachste Weise neues Wissen an. Du beginnst das Zusammenspiel zwischen Mensch und Natur als auch Mensch und Mensch aus einem anderen Blickwinkel zu sehen und es effektiver für dich zu nutzen. Du lernst durch intensive Aufenthalte in der Natur sowie Mikroabenteuer deine Sinne wieder einzusetzen und kannst dies auch in den Alltag einfließen lassen. Es stärkt dein Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl, sodass du selbst in der Lage sein wirst, wieder an dich und deine Ziele zu glauben. Lerne durch Herausforderungen und Hindernisse diese auch in deinem Leben anzunehmen, sie zu bewältigen und habe so viel Mut deine Ziele anzupacken.

Unsere Angebote

rund um das Thema “Abenteuer ICH”

Stressmanagement Workshop

Inhalt:
– Stress verstehen
– Stresskompetenzen aufbauen
– Souverän mit Stress umgehen
– Akut-Strategien kennenlernen und einsetzen
– Ziele & Visionen entwickeln
– Richtig erholen

Leistungen:
– 5 x 2 Std. Stresscoaching
– 2 Std. Bogenschiessen
– 2 Std. Waldbaden

Dauer:
2 Tage (ca. 16 Stunden)

Daten:
16.-17.03.2020
18.-19.05.2020
18.-19.07.2020
28.-29.09.2020

Beginn / Ende:
Beginn: 09:00 Uhr bitte mind. 30 min vorher vor Ort sein
Ende: ca. 17 Uhr am Folgetag

Preis:
249,- € / Person (Gruppen auf Anfrage)

Verpflegung:
Essen kann vor Ort bestellt werden, Wasser wird von uns gestellt.

Unterkunft
Unterkunft falls benötigt, bitte über das Hotel buchen.

Ort:
Hotel Albblick, Salzstetten

Parkplätze:
Parkplätze sind direkt vor dem Hotel vorhanden

Anmeldung:
Anmeldung bitte über das Kontaktformular
oder per Telefoon unter: 07451-6189996

Anmeldung


Höhere Lebensqualität erreichen

durch den Aufbau von Stresskompetenzen

Steigere deine Lebensqualität, verbessere deinen Lebensstandard und optimiere das Glücklichsein.
Jeder Mensch wünscht sich eine für sich optimale und größtmögliche Lebensqualität. Es ist das uns gut bekannte Streben nach Zufriedenheit und Glück. Doch was genau ist die Lebensqualität und durch welche Faktoren wird sie beeinflusst, wenn diese doch ohnehin gut ist? Wenn sich Probleme, Stress oder gesundheitliche Schwierigkeiten zur Unzufriedenheit und schwindender Lebensqualität entwickeln, muss etwas dagegen unternommen werden, damit man sich wieder besser fühlt.
Wir zeigen dir hier, was genau hinter dem Begriff Lebensqualität steht, welche Faktoren sich auf diese auswirken können und was du tun kannst, um deine Lebensqualität spürbar zu steigern.

Erreiche eine höhere Lebensqualität

Mehr Vitalität & Leistungsfähigkeit bekommen

durch die Etablierung von förderlichen Einstellungen

Wirkliche Gesundheit ist mehr als nur das nicht Kranksein, es ist das Vorhandensein von Vitalität und Lebensfreude. Vor allem in der heutigen Zeit, in welcher wir vom schnellen technischen Fortschritt, einer Ominiverfügbarkeit und einer ständigen Erreichbarkeit betroffen sind, kommt es nicht selten zu sozialer Deprivation, Stress und Unglücklich sein. Vor allem auf den menschlichen Organismus hat diese explosive Mischung aus zu viel Arbeit, zu hohem Stress und zu wenig Entspannung desaströse Auswirkungen. Denn im Prinzip muss jeder Stressphase auch eine Entspannungsphase folgen. Ist dies nicht der Fall, leiden Seele und Körper.

Wichtig zu verstehen ist, dass jedem Menschen, ganz gleich an welchem Punkt der zuvor skizzierten Spirale er sich befindet, vielfältige Wege offenstehen, um aus dieser Spirale auszubrechen – um glücklich zu werden.

Stress reduzieren
Um den eigenen Stress zu reduzieren, ist es oftmals ausreichend, den Arbeitsalltag besser einzuteilen. Denn wer dauerhaft mehr als 100 % leistet, für den steigen ebenso die Anforderungen bis zu einem Punkt, an welchem einfach nicht mehr geht. 100 % sind dann eben nur noch eine ausreichende Leistung.

Auch mal Nein sagen
Fange an, auch mal Nein zu sagen. Wer sich immer freiwillig meldet und noch mehr Projekte übernimmt und zu allem Ja und Amen sagt, erhöht seinen Stresslevel immens. Daher ist es extrem wichtig, wenn du es nicht kannst, oder willst, sage einfach NEIN!

Ausgleich schaffen
Suche dir einen Ausgleich in Form eines Hobbys oder einer anderen Aktivität die dich entspannt. Beispielsweise eigenen sich zum Stressabbau und Perspektivenänderung der Bogensport, Yoga, Waldspaziergänge und die natürliche Form des Seins mit und in der Natur zu leben. Dies kann man ganz toll mit Outdoor/Wildnis-Kursen und dem Erlernen von ursprünglichen Fertigkeiten erlangen.

Etablierung förderlicher Einstellungen
Stress verstehen

Stress verstehen

Mit Stress umgehen

Mit Stress umgehen

Stress effektiv abbauen

Stress effektiv abbauen

Perspektiven wechseln

durch die Entwicklung von Zielen und Visionen

Bei einem Perspektivenwechsel versetzt du dich in die Lage einer anderen Person und versuchst eine bestimmte Situation durch die Augen des anderen zu betrachten. Solch ein Wechsel des eigenen Blickwinkels schafft viele Vorteile und kann selbst zu mehr Erfolg führen. Die Umsetzung ist allerdings alles andere als einfach. Die Wahrnehmung ist bauderlicherweise nicht objektiv und der Mensch neigt dazu, nur das zu sehen, was er sehen will. Und das nur durch seine Augen und aus seiner ganz persönlichen Situation heraus. 
Du kannst nicht so leicht aus dem eigenen Kopf ausbrechen und durch fremde Augen Dinge betrachten. Trotzdem lohnt es sich, an einem Perspektivenwechsel zu arbeiten, zu lernen nicht ständig nur die eigene Sicht der Dinge zu sehen, sondern objektiv zu denken und zu entscheiden. Ein Perspektivenwechsel ist auch eine einfach genutzte Taktik um Zusammenhänge besser zu verstehen, oder sich und sein Produkt selbst zu verbessern. Der Tunnelblick kann ausgeschalten werden.

Wie du selbst von einem Perspektivenwechsel profitierst und wie du es schaffen kannst, Situationen aus der Sicht von anderen zu sehen? Er ist kein Zaubertrick und kann konkret erfolgen oder räumlicher und zeitlicher Natur sein, z. B. durch das Erleben von Mikroabenteuern, die Natur mit allen Sinnen erleben und vielem mehr.

Visionen und Ziele

Mehr Infos gefällig? Call +49 157 9232 4008